Im geschlagenen Feld

Sport / 23.02.2018 • 18:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems Ohne Spitzenplätze blieben Vorarlbergs Schützen bei der Luftgewehr-Europameisterschaft im ungarischen Györ. Verena Zaisberger belegte bei den Juniorinnen mit 613,9 Ringen den 51. Rang unter 69 Starterinnen und erreichte in der Mannschaft den 14. Platz. Für Patrick Diem gab es in derselben Alterstufe bei den Burschen mit 610,8 Ringen den 47. Rang im Einzel. Er wurde in der Mannschaft Elfter.

Sheileen Waibel verfehlte bei der dritten und letzten Qualifikation für die Youth Olympic Games (YOG) Mitte Oktober 2018 in Buenos Aires mit 412,0 Ringen als 20. den Finaleinzug um 2,9 Ringe. VN-JD