Doppelpack für Sportgymnasiasten

Sport / 26.02.2018 • 20:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Burschen des Sportgymnasiums: Luis Müller, Theo Reiter, Filip Brajkovič, Simon Hinteregger, Johannes Weber, Charlotte Simma-Vlašić (hinten v. l.), Dorian Zganec, Michael Albrecht, David Rinderer und Elena Burato (vorne v. l.).WAM
Die Burschen des Sportgymnasiums: Luis Müller, Theo Reiter, Filip Brajkovič, Simon Hinteregger, Johannes Weber, Charlotte Simma-Vlašić (hinten v. l.), Dorian Zganec, Michael Albrecht, David Rinderer und Elena Burato (vorne v. l.).WAM

Mädchen und Burschen der Dornbirner Sportschule holen Ticket für Heimbundesmeisterschaft.

Dornbirn Die Landesmeisterschaft der Schul-Olympics im Volleyball für Mädchen und Burschen der Oberstufe in Dornbirn bot alles, was diesen Sport auszeichnet: Teamgeist, Einsatz, Ballgefühl, Spannung und ein sehr hohes Niveau. Mit Theo Reiter (Sportgymnasium Dornbirn) und Lisa Schlappack (BG Bregenz-Blumenstraße) waren auch zwei aktuelle Jugendnationalteamspieler in der Messehalle in Dornbirn dabei. Bei den Burschen konnte die Auswahl des Sportgymnasiums Dornbirn mit 25:18 und 25:19 im Endspiel gegen die HAK Bregenz ihr Vorjahrserfolg wiederholen.

Bei den Mädchen zog Titelverteidiger Sportgymnasium Dornbirn mit einem 2:0-Halbfinalerfolg (25:9, 25:10) ohne Mühe ins Finale ein. Dagegen überraschte das BG Bludenz mit dem 2:1 Sieg (20:25, 25:27, 13:15) gegen Vorjahrsfinalist BG Bregenz-Blumenstraße. Das Duell um die Ländle-Krone wurde dann zu einem Vergleich auf Augenhöhe und einen 25:23-, 25:21-Sieg des 2017-Siegerteams.

Damit werden die beiden Auswahlen des Sportgymnasiums die Farben Vorarlbergs bei der Heim-Bundesmeisterschaft vom 13. bis 16. März in der Dornbirner Messehalle vertreten. WAM

Das siegreiche Mädchenteam: Daphne Kofler, Estelle Jourdain, Magdalena Mayer, Lena Kofler, Charlotte Simma-Vlašić, Elena Burato (hinten v. l.), Luna Lozancic, Lina Heinzle, Theresa Beer und Pia Längle (vorne v. l.).WAM
Das siegreiche Mädchenteam: Daphne Kofler, Estelle Jourdain, Magdalena Mayer, Lena Kofler, Charlotte Simma-Vlašić, Elena Burato (hinten v. l.), Luna Lozancic, Lina Heinzle, Theresa Beer und Pia Längle (vorne v. l.).WAM

Volleyball

Landesfinale 2018 Schul Olympics Oberstufe

Mädchen
1. Sportgymnasium Dornbirn

2. BG Bludenz 1

3. BG Bregenz-Blumenstraße 1 und BORG Egg

Weiters: 5. ex aequo Tourismusschule Bludenz, HAK Bregenz, HAK/HAS Feldkirch und HLW Rankweil 1; 9. ex aequo BG Bludenz 2 und BG Bregenz-Blumenstraße 2; 11. ex aequo HTL Bregenz und HLW Rankweil 2

Siegerteam Sportgymnasium Dornbirn

Theresa Beer, Lina Heinzle, Estelle Jourdain, Daphne Kofler, Lena Kofler, Pia Längle, Luna Lozančić, Magdalena Mayer

Burschen
1. Sportgymnasium Dornbirn

2. HAK Bregenz

3. HTL Bregenz

Weiters: 4. BORG Egg

Siegerteam Sportgymnasium Dornbirn

Michael Albrecht, Filip Brajkovič, Simon Hinteregger, Luis Müller, Theo Reiter, David Rinderer,Johannes Weber, Dorian Zganec; Betreuerinnen: Elena Burato und Charlotte Simma-Vlašić

Erklärung: Die beiden Siegerteams qualifizieren sich für die Bundesmeisterschaft vom 16. bis 18. März in Dornbirn