Eisige Kälte bringt Obdachlose in größte Not

VN Titelblatt / 28.02.2018 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Besonders Obdachlose haben in den vergangenen Tagen unter der klirrenden Kälte gelitten. Im Oberland lebt ein Paar seit Monaten in einem Verschlag und versucht sich mit mehreren Decken und Schlafsäcken eng aneinandergeschmiegt vor den Minustemperaturen zu schützen. Die eisigen Nächte haben die beiden mit leichten Erfrierungen überlebt. In der notdürftigen Behausung haben sie aber kein Auge zugetan. Alles, was die zwei wollen, wäre ein kleines Zimmer mit einer Kochgelegenheit. »A8