„Bren(n)zlige“ Situationen bei Funken in Feldkirch, Lustenau und Gaißau

VN / 11.03.2019 • 18:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wegen starken Funkenflugs musste der Funken am Ardetzenberg vorsichtshalber gelöscht werden..  Feuerwehr Feldkirch-Stadt
Wegen starken Funkenflugs musste der Funken am Ardetzenberg vorsichtshalber gelöscht werden.. Feuerwehr Feldkirch-Stadt

Beim Abbrennen mehrerer Funken in Vorarlberg kamen auch Feuerwehren zum Einsatz.