Masernfall in Göfis: Acht Kinder werden isoliert

VN / 12.04.2019 • 18:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Am Mittwochabend wurden die Eltern über die Auswirkungen des Masernfalls an der VS Göfis-Kirchdorf informiert. Acht Kinder müssen voraussichtlich bis Ende April zu Hause bleiben, sie sind nicht geimpft. VN/Schweigkofler
Am Mittwochabend wurden die Eltern über die Auswirkungen des Masernfalls an der VS Göfis-Kirchdorf informiert. Acht Kinder müssen voraussichtlich bis Ende April zu Hause bleiben, sie sind nicht geimpft. VN/Schweigkofler

Test bei Lehrern zeigt, dass alle Antikörper gegen Masern haben. Acht Kinder sind ungeimpft und müssen voraussichtlich bis am 30. April zu Hause bleiben.