Schulhausromane zum Hofkultur-Finale

Vorarlberg / 16.06.2019 • 17:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Reihe Hofkultur am Gutshof Heidensand endet am morgigen Dienstag. Gemeinde
Die Reihe Hofkultur am Gutshof Heidensand endet am morgigen Dienstag. Gemeinde

Lustenau Den Abschluss der diesjährigen Hofkultur bildet eine Lesung am Dienstag, 18. Juni, um 18 Uhr, bei der drei Schulhausromane, geschrieben von Schülerinnen und Schülern der 3a, 3b und 3c der NMS Rheindorf, präsentiert werden. Unterstützt wurden sie dabei von drei hochkarätigen Schreibtrainern: Muhammet Ali Bas, Daniela Egger und Jürgen-Thomas Ernst. Was man sich unter den Schulhausromanen vorstellen darf? Erzählungen, an denen alle Jugendlichen mitgewirkt, mitgedacht und mitgeschrieben haben und die über mehrere Monate entstanden sind. Am Abend im Heidensand werden die Romane erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der Eintritt ist frei, aber eine Reservierung unter 05577 81 81 42 00 ist wegen begrenzter Platzanzahl notwendig.