Treffpunkt: Exklusive Golf-Trophy im Bregenzerwald

Menschen / 16.06.2019 • 17:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Verkaufsleiter Werner Metzler (l.) und Geschäftsführer Karin Seyfried und Hans Egger hatten zur Golftrophy in den Bregenzerwald geladen. FRANC
Verkaufsleiter Werner Metzler (l.) und Geschäftsführer Karin Seyfried und Hans Egger hatten zur Golftrophy in den Bregenzerwald geladen. FRANC

Rund 90 Golf- und Mercedes-Fans trafen sich bei einem großem Golf-Event in Riefensberg.

Riefensberg Die Mercedes Trophy gilt als exklusive internationale Turnierserie für Kunden von Mercedes mit Leidenschaft für das Golfspiel. Jährlich schwingen bei der Trophy mehr als 65.000 Spieler in mehr als 60 Ländern den Schläger. Die Serie besitzt einen dreistufigen Turnieraufbau. Zu Beginn finden Einladungsturniere auf lokaler Ebene statt, bei dem sich die Teilnehmer fürs Österreich-Finale qualifizieren können. Höhepunkt ist freilich das Weltfinale im September. Qualifiziert fürs Weltfinale sind diejenigen Spieler, die das nationale Finale in ihren Ländern und Regionen gewonnen haben. Hierzulande bildete der Golfplatz Riefensberg den Schauplatz für das Turnier. Als Organisatoren und Gastgeber konnten Werner Metzler sowie Karin Seyfried, Hans Egger und Joachim Singer als Geschäftsführer von Mercedes Schneider in Dornbirn 90 Teilnehmer willkommen heißen. Über je einen Brutto-Sieg durften sich Maria Lorünser und Simon Sohm freuen. Ein Ticket für das bundesweite Finale konnten sich Hans Moser, Guntram Sperger, Erwin Terbuc, Emanuel Burger, Gertraud Walch, Ludwig und Daniela Gobber sowie Brunhilde Mayr-Kaufmann und Gertraud Kathan sichern. Ebenso unter den begeisterten Golfern in Riefensberg: Schattenburgwirt Armin Gmeiner, Gastronom Klaus Spiegel, Renate Schwerzler, Gerhard Neudorfer, Bea Liepert sowie Peter Schenkenbach und Heidi Sperger.

Brutto-Sieger Simon (l.) mit Andrea und Thomas Sohm.
Brutto-Sieger Simon (l.) mit Andrea und Thomas Sohm.
Brutto-Siegerin Maria Lorünser mit Christian.
Brutto-Siegerin Maria Lorünser mit Christian.
Peter Mayr (l.) und Gastronom Klaus Spiegel (Cafe Steinhauser).
Peter Mayr (l.) und Gastronom Klaus Spiegel (Cafe Steinhauser).
Günther und Sabine Köb (Köb Schmierstoffe).
Günther und Sabine Köb (Köb Schmierstoffe).
(l. v.) Armin Gmeiner (Schattenburg) und Reinhard Preg (Handelsagentur).
(l. v.) Armin Gmeiner (Schattenburg) und Reinhard Preg (Handelsagentur).