Militäraktion gegen Iran abgebrochen

VN Titelblatt / 21.06.2019 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

washington Die Besorgnis, dass der Konflikt zwischen den USA und dem Iran in einen neuen Golfkrieg münden könnte, nimmt weiter zu. Medienberichten zufolge hat US-Präsident Donald Trump Militäraktionen gegen Teheran gebilligt, diese dann aber wieder gestoppt. Am Freitag erklärte er die Absage mit befürchteten Todesopfern. Anlass war der Abschuss einer US-Drohne durch den Iran. »A2