Sommerprogramm im Jugendhaus K9

Zett_Be / 21.06.2019 • 16:54 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Sommer im Jugendhaus K9: Das Sommerfest bildet den krönenden Abschluss des Sommerprogramms.Jugendhaus K9
Sommer im Jugendhaus K9: Das Sommerfest bildet den krönenden Abschluss des Sommerprogramms.Jugendhaus K9

Bevor die Sommerferien starten, geht’s im Jugendhaus K9 nochmal so richtig heiß her!

Frastanz Bevor die Sommerferien starten, gibt es im Rahmen des Sommerprogramms drei besondere Aktionen im Jugendhaus K9.

Den Beginn macht die lang ersehnte Übernachtung im Jugendhaus, bei welcher wir uns mit Spielen, Film schauen und jeder Menge Popcorn die Nacht um die Ohren schlagen werden. Gleich am darauffolgenden Wochenende machen wir uns auf in die Area 47 und stürzen uns in den Badespaß. Das große Finale bildet das Sommerfest mit Poetry Slam am 13. Juli, wo jedeR eingeladen ist, seine Geschichte zu erzählen.

Übernachtung im K9

Von Samstag, 22. Juni, 20 Uhr bis Sonntag, 23. Juni, 7 Uhr findet ein Spieleabend mit Übernachtung im Jugendhaus K9 statt.

Damit uns nicht langweilig wird, haben wir viele neue Spiele vorbereitet. Dabei sind sowohl einige Klassiker der Gesellschaftsspiele wie Monopoly und Acitivity und für die Gamer stehen unsere PCs und die Playstation bereit. Außerdem werden wir gemeinsam etwas Leckeres kochen, damit wir die Nacht gut überstehen.

Ausflug in die Area 47

Sommer, Sonne, Sonnenschein – am 30. Juni fahren wir gemeinsam nach Tirol und gönnen uns eine wohlverdiente Abkühlung in der Area 47, dem größten Outdoor Freizeitpark Österreichs!

Abenteurer aufgepasst! In den frühen Morgenstunden treffen wir uns im Jugendhaus K9, um von dort in einen fantastischen, erlebnisreichen und aufregenden Tag zu starten! Den Rucksack gepackt mit Badesachen, Handtuch und ein wenig Verpflegung treffen wir uns um 8 Uhr morgens, um den Tag voll zu nutzen. Actionreiche Angebote wie Bloobing, Rutschen, Springen und Cannonball bietet der Wasserpark, gelegen zwischen den schönen Bergen des Ötztals.

Sommerfest mit Poetry Slam

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte zu erzählen – und wir wollen sie hören! Am 13. Juli von 18 bis 21 Uhr wird unser Vorplatz zur Bühne. Alle jungen und nicht mehr ganz so jungen Menschen bekommen die Möglichkeit, ihre Geschichten, besonderen Erlebnisse oder Gedanken auf der extra dafür aufgebauten Bühne zu präsentieren. Ob vorgelesen oder freigesprochen, als Monolog oder Gedicht – alle Formen und Themen sind erlaubt. Jugendliche aus dem Jugendhaus K9 werden an diesem Abend über ihre Erfahrungen in der Schule, der eigenen Wohngemeinde, Job- oder Lehrstellensuche, Freundschaft und Zivilcourage oder über ihre Erlebnisse in Frastanz berichten. Als weiterer Act des Abends tritt Mister Two Voice auf die Bühne. Die Band besteht aus den Bandmitgliedern Patrick Nigsch (Cajon) und Lukas Gabriel (Gitarre, Gesang). Die aufstrebende Band besteht seit einem Jahr und tritt regelmäßig in verschiedenen Locations in Vorarlberg auf. Neben einigen selbstgeschriebenen Stücken interpretieren sie Coversongs von deutschsprachigen und englischsprachigen KünstlerInnen. Der besondere Name ist aus einem Soloprojekt von Bandgründer Lukas Gabriel entstanden.

Selbstverständlich kommen bei einem derartigen Ereignis das gemeinsame Essen, Trinken und Zusammensitzen auch nicht zu kurz. Somit ist sowohl für die kulturelle sowie für die kulinarische Verpflegung gesorgt und der Abend kann gemütlich ausklingen.

Für den Poetry Slam freuen wir uns über weitere Anmeldungen bei uns im Jugendhaus K9!

Das Jugendhaus K9 stellt sich vor

Die Offene Jugendarbeit Frastanz ist ein gemeinnütziger Verein, der die Aufgabe hat, Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Neben der Freizeitgestaltung der Jugendlichen beschäftigt sich das Jugendhaus K9 mit Jugendsozialarbeit. Dabei gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten unter anderem Gewalt- und Radikalisierungsprävention, Diversität, Toleranz und Umgang mit neuen Medien. Im Offenen Café-Betrieb treffen sich Jugendliche, um Musik zu hören, Tischfußball, Billard und Playstation zu spielen, im Internet zu surfen oder sich bei kleinen Snacks und einem Getränk zu unterhalten. Die JugendarbeiterInnen sind während des Café-Betriebs dazu da, Ansprech- und Vertrauensperson zu sein.

Alle weiteren Aktionen wie Fahrten in den Europapark, erlebnispädagogische Aktivitäten oder auch Partys und Veranstaltungen werden gemeinsam mit dem Jugendteam besprochen und durchgeführt. Damit Offene Jugendarbeit in Frastanz überhaupt möglich ist, gibt es einen Vorstand, der sich um die Rahmenbedingungen kümmert und das K9-Team tatkräftig unterstützt.

Spieleabend mit Übernachtung: Ein Abend voller lustiger Spiele im Jugendhaus K9.
Spieleabend mit Übernachtung: Ein Abend voller lustiger Spiele im Jugendhaus K9.
Ausflug in die Area 47: Action und Abkühlung erwartet euch beim Ausflug in die Area.
Ausflug in die Area 47: Action und Abkühlung erwartet euch beim Ausflug in die Area.

Programm

Übernachtung im K9

Wann 22.6.2019, ab 20 Uhr – 23.6.2019, 7 Uhr

Wo Jugendhaus K9

Kosten keine

Area 47

Wann 30.6.2019

Wo Area 47 im Ötztal

Treffpunkt 8 Uhr, Jugendhaus K9

Rückkehr ca. 18 Uhr

Kosten 15 Euro

Poetry Slam

Wann 13.7.2019, 18 bis 21 Uhr

Wo Jugendhaus K9

Kosten keine