18 Uhr kino rio, feldkirch

Leserservice / 23.06.2019 • 15:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wie Macht und Gier die Menschen verändern, zeigen Cristina Gallego und Ciro Guerra in ihrem bildstarken Drogenwestern „Pájaros de verano – Das grüne Gold der Wayuu“ um einen kolumbianischen Familienclan, der mit Marihuana reich wird, ins Kokain-Geschäft einsteigt und eine Spirale der Gewalt entfesselt. Ein epischer Arthouse-Thriller über die Vorgeschichte des Medellin-Kartells. „Ungeheuer spannend. Die poetische Eleganz, in der bei diesem Film Archaisches, Modernes und Menschliches ineinanderfließen, ist einzigartig.“ (epd-Film)  birds of passage