Überdachter Kirchplatz

Vorarlberg / 24.06.2019 • 18:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Höchster haben es wieder getan: Bereits zur Gymnaestrada im Jahr 2007 wurde der Kirchplatz mit einem Dach ausgestattet. Dieses imposante Bauwerk steht nun anlässlich des Weltturnfestes wieder in der Rheindeltagemeinde, errichtet vom Gerüstbauunternehmen Brunner. Und dieses Mal ist das Dach sogar noch größer ausgefallen. Hier finden zahlreiche Veranstaltungen bis zum 13. Juli statt. Der Auftakt ist am 6. Juli, 19 Uhr, mit der Warm-up-Party mit Irina Schneider & band, „Simplenotes“ und „A new day“. Am Sonntag, 7. Juli, werden die finnischen Gäste willkommen geheißen, gefeiert wird ab 19 Uhr. ajk