Und da war noch . . .

Welt / 24.06.2019 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . .  ein nackter Mann, der in der Tiefkühlabteilung eines Supermarkts in Nordrhein-Westfalen einen bizarren Auftritt hingelegt hat. Der 32-Jährige habe sich dort komplett ausgezogen, teilte die Polizei mit. Als Kunden eine Verkäuferin riefen, ergriff er die Flucht. Dabei schnappte er sich „aus vollem Laufe eine Bierdose“, trank daraus – und griff sich danach eine Banane. Auch diese aß er während der Flucht. Mehrere Verkäufer konnten den Mann schließlich stoppen. Ob der Mann wegen hoher Temperaturen Abkühlung suchte, blieb unklar.