Baumfällung beim Riedner Tunnel

Vorarlberg / 26.06.2019 • 20:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Der Bregenzer Geh- und Radweg vom Sandgrubenweg durch den Riedner Tunnel bis zur Gletscherstraße wird morgen, Freitag, 28. Juni, von 8 bis ca. 13 Uhr gesperrt. Hier wird eine kranke Esche gefällt. Der Baum ist vom „Hallimasch“ betroffen. Dabei handelt es sich um einen der gefährlichsten Baumpilze, er zersetzt das Holz, ­insbesondere jenes des Wurzelstocks, womit die Gefahr besteht, dass der Baum seine Standfestigkeit verliert.