Millionengewinn für Wirtschaftskammer

Markt / 27.06.2019 • 19:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat im Jahr 2018 einen Bilanzgewinn von 3,2 Millionen Euro erzielt. Das Ergebnis nach Steuern lag bei 8,1 Mio. Euro, das Vorsteuerergebnis bei 8,4 Millionen Euro. Diese Zahlen präsentierte Wirtschaftskammer-Vizepräsident und -Finanzreferent Richard Schenz dem Wirtschaftsparlament. Der Personalaufwand belief sich auf 149,9 Millionen Euro.