SP will Doppelstockzüge sicherer machen

Politik / 02.07.2019 • 07:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
SP will Doppelstockzüge sicherer machen
SP-Chef Martin Staudinger und Verkehrssprecherin Manuela Auer werfen Land und ÖBB vor, in Sachen Gefahren bei Doppelstockzügen untätig zu sein. VN

Vorarlbergs Sozialdemokraten weisen auf Gefahrpotenzial hin, das im Bereich der Schiebetüren von Doppelstockzügen lauern soll. Auch eine Anfrage an LR Johannes Rauch haben sie eingebracht.