Anwalt klagt Post AG wegen Datenmissbrauch

VN / 10.07.2019 • 06:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Anwalt klagt Post AG wegen Datenmissbrauch
Anwalt und Kläger Christian Wirthensohn reichte Klage auf Schadenersatz wegen des Vorwurfs von Verstößen gegen die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung durch die Post AG ein. FOTO: APA/VN

Am Landsgericht Feldkirchg ging die erste mündliche Verhandlung wegen des Vorwurfs von Verletzungen der Datenschutzverordnung durch die Post AG über die Bühne. Das Urteil ergeht schriftlich.