Altach will die Bestätigung

Sport / 09.11.2019 • 13:45 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Einer, der zu kämpfen versteht, ist Altachs Mittelfeldmann Lars Nussbaumer (rechts im Duell mit Kelvin Yeboah aus dem Spiel bei der WSG Tirol). GEPA

Dem Befreiungsschlag soll heute (17 Uhr) gegen Rapid der nächste Akt folgen.