Vignettenpflicht wird aufgeweicht

VN Titelblatt / 11.11.2019 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Einigung auf Ausnahmen. SPÖ Bludenz für Abfahrverbote bei Nenzing, Nüziders und Bürs.

Bludenz, Wien Künftig ist die Strecke zwischen Hörbranz und Hohenems von der Vignettenpflicht ausgenommen. Darauf haben sich ÖVP, Grüne und Neos am Montag im Nationalrat verständigt. Unterdessen sorgt ein Vorstoß aus Bludenz für Diskussionen. Nachdem in Tirol und Salzburg für den Durchzugsverkehr temporäre Abfahrverbote von der Autobahn eingeführt wurden, fordert dies die Bludenzer SPÖ nun auch für die Ausfahrten Nenzing, Nüziders und Bürs. Der Bludenzer Bürgermeister ist skeptisch, das Land abwartend. »A3