Erwachsene feierten in der Volksschule

Vorarlberg / 12.11.2019 • 17:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Manuel, Sabine, Sabrina, Julia und Andreas feierten mit anderen über 30-Jährigen im Turnsaal der Volksschule Meiningen. uysal
Manuel, Sabine, Sabrina, Julia und Andreas feierten mit anderen über 30-Jährigen im Turnsaal der Volksschule Meiningen. uysal

Meiningen Hier mussten Kinder draußen bleiben – die „Ü30 Party“ in Meiningen ging in ihre zweite Runde. „Wir haben uns überlegt, was fehlt uns im Dorf“, erklärte Elmar Franz, Obmann des Radclub Meiningen. Die erste Auflage stieß vergangenes Jahr auf viel Zuspruch. „Die Gäste waren begeistert und wir haben durchgehend positives Feedback erhalten.“ Über 250 Gäste fanden auch heuer wieder den Weg zur Volksschule Meiningen, wo die Turnhalle in eine Partymeile umfunktioniert wurde.  „Es ist auch ein Event, wo sich unsere Mitglieder verwöhnen lassen können“, meint Franz. Denn bei der „Ü30 Party“ sind fast nur Vorstandsmitglieder im Einsatz. Für musikalische Unterhaltung sorgte DJ „ Hardbeat“ (Hartwig). ETU