Brunnenfeld im Sanierungsfokus

Vorarlberg / 14.11.2019 • 18:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz Diesen Montag, 18. November, startet in Bludenz Brunnenfeld die erste Bauetappe zur Sanierung der Ortsdurchfahrt. Im Zuge der Arbeiten werden nicht nur der Straßenbelag erneuert, sondern auch die Wasserleitungshausanschlüsse generalsaniert. Die Ortsdurchfahrt ist derzeit stark sanierungsbedürftig – Schlaglöcher und Belagsaufbrüche sind entstanden, dadurch sei die Verkehrssicherheit eingeschränkt, wie die Stadt Bludenz in einer Aussendung mitteilt. Die erste Etappe soll nun bis Mitte Dezember dauern, während dieser Zeit kann es zu kurzzeitigen Sperren kommen.