„Teddy Eddy“, Superheld in Bregenz

Vorarlberg / 14.11.2019 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ingrid Hofer erzählt Geschichten von Teddy Eddy in Bregenz. 
Ingrid Hofer erzählt Geschichten von Teddy Eddy in Bregenz. 

Bregenz Die mehrfach ausgezeichnete Autorin (u.a. erster Platz beim Deutschen Rock & Pop Preis 2018), Erzählerin und Singer-Songwriterin Ingrid Hofer kommt am Samstag, 23. November, mit „Teddy Eddy“ in die Stadtteilbücherei Vorkloster (Rheinstraße 53) und erzählt eine Geschichte mit Musik und Tanz für Kinder ab drei Jahren. Teddy Eddy und Kim sind unzertrennliche Freunde. Gemeinsam gehen die beiden durch dick und dünn. Doch wie haben sie einander eigentlich gefunden? Und warum hat Teddy Eddy ein weißes Ohr mit schwarzen Punkten? Warum sitzt Kim so lange auf dem Klo und wieso liegt plötzlich eine Kuh im Graben? Diese Fragen werden an dem abwechslungsreichen Nachmittag ab 15 Uhr in Bregenz beantwortet. Der Eintritt ist frei.