Bundestag beschließt Klimaschutzpaket

Politik / 15.11.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Umweltministerin Svenja Schulze: „Klimaschutz endlich gesetzlich verankert.“AFP
Umweltministerin Svenja Schulze: „Klimaschutz endlich gesetzlich verankert.“AFP

Berlin In Deutschland müssen sich Bürger und Wirtschaft in den kommenden Jahren auf spürbare Änderungen für mehr Klimaschutz einstellen. Der Bundestag beschloss am Freitag mit den Stimmen von SPD und Union wesentliche Teile des Klimaschutzpakets. Dieses sieht ein Klimaschutzgesetz mit verbindlichen Vorgaben für die zuständigen Ressorts vor sowie einen CO2-Preis, der fossile Heiz- und Kraftstoffe verteuern soll, damit Bürger und Industrie klimafreundliche Technologien kaufen und entwickeln. Daneben soll Anfang 2020 die Mehrwertsteuer bei Bahntickets im Fernverkehr gesenkt werden. Außerdem sind ab
1. April 2020 höhere Steuern auf Flugtickets im Inland und in EU-Staaten geplant. Der Bundesrat muss dem steuerlichen Teilen des Pakets noch zustimmen.