Sonderprüfung des BVT

Politik / 15.11.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Innenminister Wolfgang Peschorn schickt einen Prüfer ins Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT). Es gehe um ein generelles Audit des BVT, auch um die Frage, warum ein Bericht des Berner Clubs an die Öffentlichkeit geriet. Darin wurden dem BVT mehrere Sicherheitsrisiken attestiert. Es wird untersucht, ob alle Gesetze und Standards zur Wahrung der Geheimhaltung und zur Gewährleistung der Informationssicherheit im BVT implementiert und eingehalten werden.