20.000 Kinder lieben Lesen

Vorarlberg / 17.11.2019 • 18:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Buch am Bach gehört zu den größten Leseveranstaltungen des Landes. VN
Die Buch am Bach gehört zu den größten Leseveranstaltungen des Landes. VN

Zwei Drittel aller Neugeborenen werden zur Leseaktion angemeldet.

Bregenz, Götzis Seit 2011 können Vorarlberger Eltern ihre Kinder bei der Aktion „Kinder lieben Lesen“ anmelden. Sie bekommen im Alter von sechs, 18 und 36 Monaten je ein Buchpaket zugeschickt. Kürzlich zog die Landesregierung wieder Bilanz. Bis jetzt sind 18.730 erste, 12.400 zweite und 18.630 dritte Buchpakete an Kinder im jeweiligen Alter verteilt worden. Auch Spielgruppen und Kindergärten wurden bereits mit dem dritten Buchpaket ausgestattet. Die Pakete erhalten nicht nur altersgerechte Kinderbücher, sondern auch Leseempfehlungen sowie Tipps und Infos zum Vorlesen.

Auch den VN ist die Sprach- und Leseförderung von Kindern und Jugendlichen ein großes Anliegen. Alljährig veranstalten die VN die größte Kinder- und Jugendbuchmesse der Region in Götzis. Zur achten Ausgabe im heurigen Jahr haben rund 4000 Kinder das Angebot genutzt, an einem der drei Tage das Lesefest zu besuchen. 2020 geht es weiter. Das Organisationsteam befindet sich in den Planungen der neunten Buch am Bach.