Im Duell der Rekordmeister in die Schranken gewiesen

Sport / 17.11.2019 • 22:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Gegen die kompromisslos agierende Abwehr von Valur Reykjavik fanden Lukas Frühstück und Co. im zweiten Duell kein Rezept. VN/LERCH

Nach dem 31:31 am Vortag wird Bregenz Handball im zweiten Heimspiel von Valur Reykjavik 21:31 abgefertigt.