Reisebürogruppe Columbus übernimmt Sonne und Meer

Markt / 17.11.2019 • 16:42 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Hannes Metzler (Sonne und Meer) und Alexander Richard, Columbus Gruppe. FA

Wien, Wolfurt Mit 1. Jänner 2020 wird das Reisebüro Sonne und Meer mit Standort in Wolfurt Teil der Columbus Gruppe. Columbus mit seinen verschiedenen Marken und Unternehmen ist ein Unternehmen im Eigentum der Familie Dr. Richard, die neben der Reisebürogruppe das zweitgrößte Busunternehmen Österreichs und das größte eigentümergeführte Busunternehmen im deutschsprachigen Raum besitzt. 

Mit der Übernahme des Wolfurter Reisebüros Sonne und Meer setzt die Columbus Gruppe ihren Wachstumskurs  fort. Das Familienunternehmen sei auch weiterhin auf der Suche nach neuen Standorten. Gegründet wurde das Reisebüro Sonne und Meer 2003 von Hannes Metzler, der es in den folgenden Jahren kontinuierlich zu einer fixen Größe am Vorarlberger Reisebüromarkt ausgebaut hat. Die Leitung von Sonne und Meer bleibt in den Händen von Metzler. Auch alle Mitarbeiter werden die Reisebüroagenden unverändert weiterführen. Nach der kürzlich erfolgten Übernahme der Reisethek in Kufstein, macht Columbus damit nun einen weiteren bedeutenden Expansionsschritt gen Westen und blickt erwartungsvoll auf die Partnerschaft.