Runder Adventmarktzauber

Vorarlberg / 17.11.2019 • 17:26 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Helmut und Annelies Rauch aus Bürs fanden die Auswahl wunderschön.
Helmut und Annelies Rauch aus Bürs fanden die Auswahl wunderschön.

Jubiläumsausstellung zehn Jahre Mimis Home Collection.

Bludenz Unlängst konnte in der Alpenstadt zum 10-Jahre-Jubiläum des Adventmarkts bei Mimis Home Collection in die Werdenbergerstraße geladen werden. „Die zehn Jahre sind sehr schnell vergangen“, beginnt Mimi Neyer ihre Erläuterung über die Geschäftsphilosophie, und weiter: „Angefangen haben wir mit Holzsachen, die mein Mann Wolfgang selber gemacht hat. Mittlerweile bieten wir viele Produkte aus Zirben- und Altholz an.“ Diese seien alle Unikate, denn Neyer bestelle nichts aus Katalogen, sondern besuche regelmäßig Messen, um jeweils auf dem neuesten Stand zu sein.

Von der Pike auf

Die Geschäftsfrau kann auf viel Erfahrung verweisen, denn sie hat  im elterlichen Raumausstattungsbetrieb Tschofen eine Lehre absolviert. Das sehr reichhaltige Sortiment der diesjährigen Ausstellung beeindruckte durch exklusiven Weihnachtsschmuck, aber auch romantische Teelichter, Kissen, Tischläufer, hochwertige Etageren, edles Geschirr und Kuscheldecken finden sich dort. Außerdem werden liebevoll gestaltete Einzelstücke, die Wolfgang Neyer in seiner Schreinerei herstellt, zum Verkauf angeboten.

Das schöne Spätherbstwetter zog zahlreiche Besucher an, die mit Glühwein, Sekt, belegten Brötchen und Keksen  versorgt wurden. „Mimi eröffnet für mich den Advent mit einem kleinen, feinen und sehr heimeligen Adventmarkt. Ich komme immer sehr gerne hierher – und finde immer etwas, was ich gerne mit nach Hause nehme“, schwärmte etwa Birgit Pfleghar.

Auch Annelies und Helmut Rauch aus Bürs stimmten ihr zu: „Wir waren schon mehrmals hier. Das Angebot ist einzigartig!“ Auch Veronika Bitschnau, die mit ihrer Mutter Ingrid Tagwerker sowie Tochter Victoria Bitschnau und Baby Olivia anwesend war, zeigte sich begeistert: „Das Angebot ist traumhaft – es gibt so schöne Sachen. Die Entscheidung, was ich tatsächlich kaufen möchte, fällt mir gerade richtig schwer.“ BI

Mandi Katzenmayer, Hiltrud Krump und Gerhard Krump mit Wolfgang und Mimi Neyer von Mimis Home Collection in der Mitte.
Mandi Katzenmayer, Hiltrud Krump und Gerhard Krump mit Wolfgang und Mimi Neyer von Mimis Home Collection in der Mitte.
Baby Olivia, Mutter Victoria Bitschnau, Großmutter Veronika Bitschnau und Urgroßmutter Ingrid Tagwerker kamen gemeinsam zum Adventmarkt und lobten die große Auswahl. bi
Baby Olivia, Mutter Victoria Bitschnau, Großmutter Veronika Bitschnau und Urgroßmutter Ingrid Tagwerker kamen gemeinsam zum Adventmarkt und lobten die große Auswahl. bi