promis im blitzlicht

Menschen / 18.11.2019 • 22:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Momoa lebt mit seiner Frau und Kollegin Lisa Bonet in Los Angeles County. AFP
Momoa lebt mit seiner Frau und Kollegin Lisa Bonet in Los Angeles County. AFP

Nackter Baumfäller

Berlin Musiker Michael „Michi“ Beck und seine Bandkollegen huldigen einer besonderen Tradition. Früher habe er sich mit den „Fantastischen Vier“ zum Schreiben „zu viert in die Hütte einer Freundin im Bregenzerwald zurückgezogen und da auch mal nackt Bäume gefällt“, sagte der 51-jährige Beck am Sonntag bei der Premiere der Kindershow „Im Labyrinth der Bücher“.

 

Dank an Feuerwehr

Los Angeles US-Schauspieler Jason Momoa (40, „Game of Thrones“, „Aquaman“) hat sich bei der Feuerwehr von Los Angeles für das Löschen eines Brandes in Topanga im US-Bundesstaat Kalifornien bedankt. Auf Instagram postete er am Sonntag (Ortszeit) ein Video, das ein Löschflugzeug der US-amerikanischen „Super Scoopers“ beim Bekämpfen eines Feuers zeigt. Dazu schrieb er: „Bin so dankbar, dass es in Topanga gerade noch mal gut gegangen ist. Die Super Scoopers haben den Tag gerettet.“

 

In der Kritik

London Der britische Prinz Andrew (59) gerät nach seinem Interview zum Missbrauchsskandal um den toten US-Multimillionär Jeffrey Epstein immer stärker unter Druck. Rechtsanwälte von Frauen, die Epstein Missbrauch vorwerfen, forderten vom Prinzen, eine Erklärung bei der US-amerikanischen Ermittlungsbehörde FBI abzugeben. „Er scheint überhaupt kein Mitleid für die Opfer zu haben, und er scheint seine lange Freundschaft mit Jeffrey Epstein nicht zu bereuen“, sagte die Anwältin Lisa Bloom, die einige der Frauen vertritt.

 

Beyoncé als Vorbild

Berlin Barbara Schöneberger (45) hat ein musikalisches Vorbild: US-Popstar Beyoncé. „Ich hätte gern eine Charakterstimme, eine dreckige Soulstimme“, sagte die Moderatorin und Sängerin. „Wenn man sich ihre Auftritte angeguckt hat, dann kann man eigentlich nicht mehr auf die Bühne gehen.“