Festnahmen in der Causa Ibiza

Politik / 19.11.2019 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien In der Causa Ibiza sind am Dienstag neuerlich Hausdurchsuchungen an mehreren Standorten in Österreich durchgeführt worden. Die Staatsanwaltschaft Wien bestätigte einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung „Österreich“. Laut einer Sprecherin kam es auch zu „mehreren Festnahmen. Sie bestätigte entsprechende Medienberichte. Details zu den Festgenommenen nannte die Staatsanwaltschaft nicht. „Österreich“ berichtete von drei Festnahmen.