Polizei wird in ­Hitlerhaus einziehen

Politik / 19.11.2019 • 22:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Braunau In das Geburtshaus des nationalsozialistischen Diktators Adolf Hitler in Braunau zieht die Polizei ein, teilte das Innenressort am Dienstag mit. Das Gebäude muss umgebaut werden, weshalb noch im November ein EU-weiter Architektenwettbewerb gestartet werden soll. Damit dürfte die Nachnutzung des enteigneten Hauses geklärt sein. Jahrelang hatte es einen Rechtsstreit über das Hitlerhaus zwischen der Republik Österreich und der Eigentümerin gegeben.