Diözese Feldkirch kauft Pfarrhof Düns

VN Titelblatt / 20.11.2019 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Pfarrhof Düns wird im kommenden Jahr aufwendig saniert. VN/JLO
Der Pfarrhof Düns wird im kommenden Jahr aufwendig saniert. VN/JLO

Düns Lange war die Zukunft des maroden Dünser Pfarrhofs offen. Seit 20 Jahren steht das historische Gebäude im Herzen der Jagdberggemeinde schon leer. Nun steht fest, dass die Diözese die Liegenschaft von der Pfarre erwirbt und einer sinnvollen Nachnutzung zuführt. Für die Sanierung werden rund 700.000 Euro investiert. Das denkmalgeschützte Haus soll künftig als Wohnhaus vermietet werden. »A8