Macht auf die App und lasst Sterne rieseln

Leserbriefe / 20.11.2019 • 17:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tritt mit B. Hadrigan ein Jugendstar à la Greta auf den Plan? Der wesentliche Unterschied: Gretas Anhänger (ich bin dabei) treten öffentlich für ein Anliegen auf, das allen auf dieser Erde nur nützen kann. Wem nützt eine oft anonyme Beurteilung von Lehrern? Im Extremfall werden die Sterne zu den Schwarzen Löchern der „Hasspostings“. Sinnvoll wäre es, Lehrern, Direktoren, Inspektoren ihre volle pädagogische Kompetenz zur Ausübung zurückzugeben und die administrative Arbeit ins Sekretariat zu verlegen; das wäre im Schlusseffekt zielführender und kostengünstiger. Ob der Initiator der App eventuell selber Lehrer werden will?

Oder macht er es wie B. Hechenberger und engagiert sich für Menschen, die selten vor den Vorhang geholt werden?

Margarete De Rosso-Zsulits,

Bregenz