Countdown läuft

Sport / 09.12.2019 • 21:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit den Trainings beginnt am Mittwoch der Weltcup Montafon am Hochjoch. Derzeit wird noch täglich an der Strecke gearbeitet. Alles läuft nach Plan und die Veranstalter rechnen mit einem spektakulären Verlauf der Rennen. Das veränderte Programm sieht nun beide Qualifikationsrennen für Donnerstag vor. Am Freitag (ab 13 Uhr) folgt dann der Snowboardcross-Weltcup, u. a. mit Weltcupsieger Alessandro Hämmerle. Die Skicrosser ermitteln ihre Sieger am Samstag (ab 11 Uhr). Kothner