19.30 Uhr tonhalle, st. gallen

Leserservice / 19.12.2019 • 10:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die diesjährigen Weihnachtskonzerte des Sinfonieorchesters St. Gallen vereinen Benjamin Brittens verspielte „Simple Symphony“ mit Mozarts majestätischem Klavierkonzert C-Dur KV 503 und Händels Feuerwerksmusik zu einem zugleich fulminanten und weihnachtlichen Programm. Solist und Dirigent in Personalunion ist der Brite Howard Shelley. Termine: 20. Dezember, 19.30 Uhr und 22. Dezember, 17 Uhr. Konzerteinführung jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Ticket-Hotline 0041 71 2420606.  h. shelley/e. richmond