Topduell in Dornbirn

Sport / 31.01.2020 • 20:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Willkommener Härtetest für die Raiffeisen Dornbirn Lions im Blickrichtung Viertelfinalserie. Im Topduell des drittletzten Spieltages in der zweiten Basketball-Bundesliga empfangen die drittplatzierten Löwen am Samstag (18.30 Uhr, Messeballsporthalle) die mit vier Punkten Differenz auf Rang fünf liegenden Basket Flames. Im Hinspiel konnten sich die Lions in der Bundeshauptstadt mit 86:81 durchsetzen. Überragender Akteur damals Javier Medori (Bild) mit 25 Punkten und 16 Rebounds. Die letzten sieben direkten Duelle entschieden allesamt die Lions für sich. Steurer