Lokalsport in Kürze

Sport / 07.02.2020 • 22:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Wechsel nach Spanien

Dornbirn SSV-Dornbirn-Schoren-Spielerin Adriana Marksteiner wechselt zum Saisonende nach Spanien. Die 19-jährige Rückraumspielerin unterschrieb bei Meister Gran Canaria einen Einjahresvertrag.

Klarer Heimsieg

Kennelbach Die Herren des UTTC Raiffeisen Kennelbach haben in der ersten Tischtennis-Bundesliga mit dem 4:1-Heimsieg gegen Ebensee ihren dritten Tabellenrang bestätigt. Bei der Generalaprobe vor dem Viertelfinale im TT-Intercup am 15. Februar beim SC Buschhausen (Ger) holte Miro Sklensky zwei und Istvan Toth einen Punkte im Einzel und gemeinsam im Doppel.

Heimvorteil fixieren

Dornbirn Am vorletzten Spieltag des Grunddurchgangs der zweiten Basektball-Bundesliga wollen die drittplatzierten Raiffeisen Dornbirn Lions am Samstag (17 Uhr) mit einem Auswärtssieg bei Schlusslicht Deutsch Wagram Alligators ihren Top-4-Platz und damit den Heimvorteil in der K.-o.-Viertelfinalrunde fixieren. Timur Bas, Luka Kevric und Harun Buljabasic werden im Gastspiel beim Liganeuling berufsbedingt fehlen.

Gemeinsame Sache

Wolfurt Zum Abschluss des Grunddurchgangs in der zweiten Volleyball-Bundesliga sind die Vorarlberger Teams am Samstag hinteeinander in der Hofsteighalle im Einsatz. Ab 16 Uhr treffen die Damen des VC Raiffeisen Dornbirn (6.) auf Seekirchen (2.), ab 19 Uhr messen sich Herren des Raiffeisen VC Wolfurt (7.) mit Tabellenführer Oberndorf. VN-JD