Messerattacke auf Mutter und Tochter

VN Titelblatt / 07.02.2020 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch In der Feldkircher Marktstraße hat am Donnerstag ein 25-jähriger, geistig verwirrter Mann mit einem Messer eine Frau und ihre 20-jährige Tochter angegriffen. Letztere erlitt dabei eine Schnittverletzung. Anschließend flüchtete der Mann in die Johannitergasse, wo ihn couragierte Passanten mit Besen und Eisenstangen bis zum Eintreffen der Polizei in Schach halten konnten. »B1