Trauer um Maestro Nello Santi

Kultur / 07.02.2020 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich Der Dirigent und frühere Musikdirektor des Zürcher Opernhauses, Nello Santi, ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Das Opernhaus Zürich verliere mit ihm einen der größten Meister seines Faches. Seit über 60 Jahren sei Nello Santi mit dem Haus verbunden gewesen. In Zürich debütierte er 1958 mit Verdis „Die Macht des Schicksals“. 94 Premieren hat er geleitet. Noch im letzten Jahr hat er „Lucia di Lammermoor“ vor ausverkauftem Haus dirigiert.