Datencenter Fussball, Deutsche Bundesliga 2019/20

Sport / 09.02.2020 • 22:47 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

21. Spieltag

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg 5:1 (1:0)

48.800 Zuschauer. Torfolge: 37. 1:0 Chandler, 48. 2:0 Chandler, 55. 3:0 Silva, 89. 4:0 Kostic, 90. 5:0 Kostic

Trainer in Frankfurt ist Adi Hütter. Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker spielten durch. Bei Augsburg stand Georg Teigl nicht im Aufgebot.

VfL Wolfsburg – Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:1)

23.445 Zuschauer. Torfolge: 13. 0:1 Zimmermann, 50. 1:1 Steffen
Rote Karte (nach Videobeweis): 48. Pongracic (Wolfsburg/Tätlichkeit)

Trainer in Wolfsburg ist Oliver Glasner. Xaver Schlager spielte durch, Torhüter Pavao Pervan saß auf der Bank. Bei Düsseldorf spielten Kevin Stöger und Markus Suttner durch.

SV Werder Bremen – 1. FC Union Berlin 0:2 (0:0)

42.100 Zuschauer (ausverkauft). Torfolge: 52. 0:1 Bülter, 72. 0:2 Bülter

Bei Bremen spielte Marco Friedl über die volle Distanz. Bei Union war Christopher Trimmel ebenfalls 90 Minuten im Einsatz, Florian Flecker hingegen stand nicht im Kader.

Hertha BSC Berlin – FSV Mainz 05 1:3 (0:1)

35.094 Zuschauer. Torfolge: 17. 0:1 Quaison, 82. 0:2 Quaison, 84. 1:2 Bruma (Eigentor), 90./+ 4 1:3 Quaison (Foulelfmeter)
Gelb-Rote Karte: 88. Wolf (Hertha/wiederholtes Foulspiel)

Bei Mainz wurde Karim Onisiwo in der 81. Minute eingewechselt, Philipp Mwene saß auf der Ersatzbank.

SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0)

24.000 Zuschauer (ausverkauft). Tor: 40. 1:0 Waldschmidt (Foulelfmeter)

Bei Freiburg saß Philipp Lienhart auf der Bank. Bei Hoffenheim spielte das Duo Christoph Baumgartner und Florian Grillitsch durch, Stefan Posch wurde in der 60. Minute ausgewechselt.

FC Schalke 04 – SC Paderborn 07 1:1 (0:0)

61.614 Zuschauer. Torfolge: 63. 1:0 Kutucu, 81. 1:1 Gjasula

Bei Schalke spielte Alessandro Schöpf durch, Werner Gregoritsch wurde in der 56. Minute ausgewechselt, Torhüter Michael Langer und Guido Burgstaller saßen auf der Bank.

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund 4:3 (2:2)

30.210 Zuschauer (ausverkauft). Torfolge: 20. 1:0 Volland, 22. 1:1 Hummels, 33. 1:2 Can, 43. 2:2 Volland, 65. 2:3 Guerreiro, 81. 3:3 Bailey, 82. 4:2 Lars Bender

Bei Leverkusen wurde Aleksandar Dragovic in der 89. Minute eingewechselt. Torhüter Ramazan Özcan saß auf der Bank, Julian Baumgartlinger fehlte aufgrund von Knieproblemen.

FC Bayern München – RB Leipzig 0:0

75.000 Zuschauer (ausverkauft)
Beim FC Bayern gehörte David Alaba, der durchspielte, zu den Besten in seinem Team. Bei Leipzig waren Marcel Sabitzer und Konrad Laimer über 90 Minuten im Einsatz, Hannes Wolf saß auf der Ersatzbank.

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln abgesagt

Tabelle

 1. FC Bayern München 21 13 4 4 + 35 58:23 43

 2. RB Leipzig 21 12 6 3 + 28 53:25 42

 3. Borussia Dortmund 21 11 6 4 + 29 59:32 39

 4. Bor. Mönchengladbach 20 12 3 5 + 15 38:23 39

 5. Bayer 04 Leverkusen 21 11 4 6 +  8 35:27 37

 6. FC Schalke 04 21 9 8 4 +  5 32:27 35

 7. TSG 1899 Hoffenheim 21 10 3 8 –  1 31:32 33

 8. SC Freiburg 21 9 5 7 -/+  0 30:30 32

 9. Eintracht Frankfurt 21 8 4 9 +  6 37:31 28

10. VfL Wolfsburg 21 7 7 7 –  1 25:26 28

11. 1. FC Union Berlin 21 8 2 11 –  7 25:32 26

12. FC Augsburg 21 7 5 9 – 11 33:44 26

13. 1. FC Köln 20 7 2 11 – 11 27:38 23

14. Hertha BSC Berlin 21 6 5 10 – 12 25:37 23

15. FSV Mainz 05 21 8 0 14 – 17 31:48 21

16. Fortuna Düsseldorf 21 4 5 12 – 22 20:42 17

17. SV Werder Bremen 21 4 5 12 – 23 25:48 17

18. SC Paderborn 07 21 4 4 13 – 19 26:45 16

22. Spieltag (14./15./16. Februar): Dortmund – Frankfurt (Freitag, 20.30 Uhr), Leipzig – Bremen, Hoffenheim – Wolfsburg, Augsburg – Freiburg, Paderborn – Hertha BSC, Union Berlin – Leverkusen (alle Samstag, 15.30 Uhr), Düsseldorf – Mönchengladbach (Samstag, 18.30 Uhr), Köln – FC Bayern (Sonntag, 15.30 Uhr), Mainz – Schalke (Sonntag, 18 Uhr)

Torschützenliste: 22 Robert Lewandowski (Bayern) 20 Timo Werner (Leipzig) 12 Jadon Sancho (Dortmund) 11 Rouwen Henning (Düsseldorf), Florian Niederlechner (Augsburg), Robin Quaison (Mainz), Marco Reus (Dortmund)