Weltcupsieg Nummer 66 für Johaug

Sport / 09.02.2020 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Falun Teresa Stadlober hat im 10-km-Massenstart-Rennen beim Weltcup in Falun die Top Ten um knapp drei Sekunden verpasst. Das ÖSV-Langlauf-Aushängeschild kam als Zwölfte mit 54,1 Sekunden Rückstand auf Siegerin Therese Johaug ins Ziel. Die Norwegerin siegte in 25:04,1 Minuten vor Ebba Anderson (SWE) und Landsfrau Heidi Weng (23,8). Für die 31-jährige Johaug, die im Gesamt-Weltcup überlegen führt, war es bereits der 66. Weltcupsieg ihrer Karriere.