Dreimal knapp am Podest vorbei

Vorarlberg / 10.02.2020 • 18:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das BG Bludenz stellte bei der Badminton Landesmeisterschaft das größte Team. SChule
Das BG Bludenz stellte bei der Badminton Landesmeisterschaft das größte Team. SChule

Bludenz Mit vier Mannschaften war das BG Bludenz kürzlich beim Badminton Schulcup in Dornbirn vertreten. Die von Professor Ernst Aßmann betreuten Teams stellten dabei ein Fünftel des Teilnehmerfeldes. Mit drei vierten und einem sechsten Platz war das Ergebnis nicht so gut wie in den Jahren zuvor, dennoch zeigte sich Aßmann aufgrund der Tatsache, dass der Großteil der Spieler das erste Mal bei der Landesmeisterschaft dabei war, zufrieden.