In Rinne gestürzt

Vorarlberg / 10.02.2020 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In einer steilen Rinne gestürzt ist am Sonntagvormittag eine 32-jährige Dornbirner Skitourengeherin auf der Nordwestseite der Winterstaude in Egg. Sie konnte unter Mithilfe ihres Lebensgefährten einen weiteren Absturz durch felsdurchsetztes Gelände gerade noch verhindern.