SPÖ und FPÖ fordern Eurofighter-Ausstieg

Politik / 12.02.2020 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Nach der SPÖ haben auch die Freiheitlichen einen Ausstieg aus dem Eurofighter-Vertrag verlangt. Im Lichte der jüngsten Ereignisse sei dies „Gebot der Stunde“, meinte Verteidigungssprecher Reinhard Eugen Bösch am Mittwoch. Am Wochenende war bekannt geworden, dass Airbus den US-Behörden unlauteres Verhalten bei der Eurofighter-Anschaffung in Österreich eingestanden hatte.