Wirtschaftsmodell mit Mehrwert

VN Titelblatt / 12.02.2020 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fairtrade kann Konsumenten und Produzenten überzeugen.

Mäder, Wien Fairtrade ist für die Österreicher ein Begriff. Rund 90 Prozent kennen das Qualitätszeichen, das den Produzenten in den Entwicklungsländern eine faire Bezahlung garantiert und greifen am Regal zu diesen Produkten. In Vorarlberg greifen Konsumenten besonders gern zu Produkten mit diesem Siegel. Vorarlberg ist aber auch das Land mit Partnern wie Gunz, Pfanner, Rauch sowie Produzenten im Kaffee- und Textilbereich, die besonders fleißig das Fairtrade-Angebot nutzen. »D1