Gericht: Opfer mit „Wucht eines Fußball-Kicks“ getreten

VN / 31.07.2020 • 18:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: Opfer mit "Wucht eines Fußball-Kicks" getreten
Der jugendliche, bereits dreifach vorbestrafte Täter kam mit einer Haft auf Bewährung, einer Geldstrafe und einer (letzten) Warnung davon. VN/GS

Jugendliche prügelten Fahrgast in Shuttle-Bus krankenhausreif.