Regierung verkündet verschärften Lockdown

VN / 14.11.2020 • 12:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">APA/HANS PUNZ</span>
APA/HANS PUNZ

Die Regierung dürfte am Samstagnachmittag angesichts der Corona-Zahlen einen verschärften Lockdown verkünden. VN.at überträgt die Pressekonferenzen live.

Bereits um 13 Uhr gibt es zur aktuellen Corona-Lage ein Pressegespräch von Experten im Kanzleramt. Mit dabei sind Klaus Markstaller, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI), und Herwig Ostermann, Geschäftsführer der Gesundheit Österreich (GÖG). Dabei soll offenbar der Boden für die Verschärfungen aufbereitet werden.

13 Uhr, Experten zur Corona-Lage in Österreich

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) haben für 16.30 Uhr zu einer Pressekonferenz geladen – Thema sind „notwendige Maßnahmen, um die Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern“. Danach folgt um 18 Uhr noch eine weitere Pressekonferenz von Arbeits- und Familienministerin Christine Aschbacher, Finanzminister Gernot Blümel und Bildungsminister Heinz Faßmann (alle ÖVP) zu weiteren Details.

16:30 Bundesregierung zu den notwendigen Maßnahmen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.