Manfred Kritzer: „Alles beginnt und endet mit Lernen“

Karriere / 06.12.2020 • 13:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Manfred Kritzer: "Alles beginnt und endet mit Lernen"
Manfred Kritzer mit seinem Sohn Markus, der künftig die Geschicke des Personalbüros leiten soll. FOTO: KRITZER PERSONALBÜRO

Für frisch ausgebildete Bewerber eignet sich die Zeitarbeit hervorragend.

Welches sind Ihre Hauptaufgaben?

In erster Linie geht es darum, geeignete und motivierte Mitarbeiter mit guten Firmen in ganz Österreich zusammenzubringen. Unser Ziel ist es, für jeden Bewerber die für ihn passende Stelle zu finden, und natürlich auch umgekehrt für die Firmen den passenden Mitarbeiter.

Welche Entwicklungen haben Sie in der Vergangenheit wahrgenommen?

Während wir vor einigen Jahren in der klassischen Zeitarbeit vor allem kurzfristig Spitzen abgedeckt haben, kann unser Personalbüro mittlerweile viele Facharbeiter langfristig in Unternehmen einsetzen. Diese werden bei unseren Kunden bereits wie eigene Mitarbeiter angesehen und behandelt.  In diesem Punkt hat sich die Zeitarbeit im Allgemeinen weiterentwickelt.

Wie hat sich Ihr Aufgabengebiet verändert?

Aufgrund des immer größer werdenden Facharbeitermangels müssen wir unser Recruting-Feld stetig ausweiten. Deshalb habe ich auch einen zweiten Standort in Wörgl aufgebaut und lege sehr viel Wert auf ein mehrsprachiges Team. So sind wir mittlerweile auch in einigen europäischen Ländern auf der Suche nach Fachkräften.

Was können Sie Unternehmern, die Mitarbeiter suchen, anbieten?

Mein Team übernimmt zur Gänze die Personalsuche. Zudem können wir durch einen bereits vorhandenen Mitarbeiterpool bei Engpässen innerhalb kürzester Zeit reagieren und die Firmen unterstützen. Unsere Kunden haben einen Fixpreis, die Lohnverrechnung übernimmt mein Team, das komplette Risiko trage ich. Zudem sind wir ständiger Ansprechpartner bei Problemen, rechtlichen Fragen oder Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Welche Hilfestellungen erhalten Bewerber durch Sie?

Nachdem wir einen passenden Job gefunden haben, sind wir auch weiterhin im Kontakt mit den Mitarbeitenden. Die Betreuung endet quasi nie. Wir organisieren Unterkünfte, stellen Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung und helfen bei Fragen oder Problemen aller Art.

Welches sind die häufigsten Erwartungen der Arbeitgeber?

Ein Kunde ist vor allem dann zufrieden, wenn wir ihm so schnell wie möglich geeignetes, flexibles Personal zur Verfügung stellen oder vermitteln. Natürlich spielt auch die ordentliche Abrechnung und Nachbetreuung eine große Rolle.

Welche Erwartungen haben die Bewerber?

Mitarbeiter sind vor allem dann glücklich, wenn sie ordentlich und pünktlich entlohnt sowie fachlich gut betreut werden. Zudem legen sie Wert darauf, dass es sich bei ihrem Job um einen langfristigen Arbeitsplatz handelt.

In welchen Berufssparten werden am meisten Teamverstärker gesucht?

Mittlerweile suchen sämtliche Branchen nach guten Facharbeitern, allen voran fehlen klassische Handwerker wie Installateure, Schlosser, Maurer, Tischler, usw.

Welche Berufe sehen Sie als zukunftsträchtig und was wird künftig verstärkt gesucht sein?

Nach wie vor die Handwerksberufe. Aber auch im IT-Bereich wird die Nachfrage immer größer.

Was würden Sie jungen Menschen raten, die sich in der Ausbildung befinden?

Eine abgeschlossene Ausbildung erleichtert den Arbeitseinstieg enorm. Mit Eigenverantwortung und Eigeninitiative öffnen sich dann alle möglichen Türen. Junge Menschen dürfen sich von Veränderungen im Berufsleben nicht abschrecken lassen. Offen sein für Neues und Weiterbildungsmöglichkeiten unbedingt ergreifen. Alles beginnt und endet mit Lernen.

Manfred Kritzer

Funktion: Geschäftsführer

Jahrgang: 1960

Ausbildung: Lehre als Werkzeugmacher, Ausbildung zum Meister und als Generalmanager, staatlich geprüfter Arbeitskräfteüberlasser und -vermittler, diverse Weiterbildungskurse

Laufbahn: stellvertretender Meister, Aufbau Profitcenter, Personalleiter in einem Großunternehmen, selbstständiger Personaldienstleister seit 2002, Firmenstandorte in Vorarlberg und Tirol

Familie: verheiratet, zwei Kinder

office@kritzer-personal.at

www.kritzer-personal.at