Keine Bevorzugung bei Impfung für pflegende Angehörige

VN / 15.01.2021 • 08:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Keine Bevorzugung bei Impfung für pflegende Angehörige
Rund 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause betreut. VN/LERCH

Vorreihung nur in bestimmten Fällen möglich.