„Ich war sehr überrascht“

Sport / 08.02.2021 • 10:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Statt langer Bretter warten auf Ariane Rädler kurze Ski: Bei der WM-Kombination steht zuerst der Slalom auf dem Programm. GEPA
Statt langer Bretter warten auf Ariane Rädler kurze Ski: Bei der WM-Kombination steht zuerst der Slalom auf dem Programm. GEPA

Ariane Rädler gibt heute im Kombinationsbewerb in Cortina d‘Ampezzo ihre WM-Premiere.