Fehlentscheidung besiegelte Altach-Niederlage

Sport / 06.03.2021 • 18:52 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Fehlentscheidung besiegelte Altach-Niederlage
Marco Meilinger im Duell mit den beiden LASK-Verteidigern Andrade (links) und Trauner. GEPA

Dem Siegtreffer des LASK ging ein klares Abseits voraus und so verlor der Cashpoint SCR Altach trotz starker Leistung mit 0:1. Es war die fünfte Liga-Niederlage in Folge für die Vorarlberger gegen die Linzer.